In dieser Woche habe ich meine Premiere auf der Schweissen & Schneiden gefeiert. Hier treffen sich die Experten und  Top-Entscheider der Füge-, Trenn- und Beschichtungsbranche – und das nur alle vier Jahre. Dementsprechend hoch ist auch der Kampf um die Aufmerksamkeit der wichtigsten Fachjournalisten: Um die Neuheiten unseres Kunden EWM auf die Agenda der A-Medien zu setzen, haben wir ein Pressefrühstück auf der Messe organisiert.

Mehr als 20 deutsche und internationale Fachjournalisten sind unserer Einladung gefolgt und  auf dem EWM-Stand in den Messetag gestartet – ein voller Erfolg. Nach einer kurzen Stärkung präsentierten die Experten von EWM unter dem Motto „Enter Welding 4.0“ ihre neuesten Hightech-Produkte rund um das Lichtbogen-Schweißen.

Neben den neuesten Trends im Bereich Schweißen gab’s auf der Messe übrigens noch einige weitere Highlights zu sehen. Dazu gehörte unter anderem auch diese Ausstelung mit sehenswerten Kunstwerken…Die Messe in Düsseldorf läuft noch bis Freitag. Nach meiner Premiere auf der Schweissen & Schneiden kann ich bestätigen: Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

ewm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*